Bratwurst-Kartoffel-Spieße

Zubereitung | Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Grill für direkte mittlerer bis starke Hitze (180 – 200 °C) vorbereiten. Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen und in 20 gleich große, möglichst flache Stücke schneiden. Die Zimmermann Rostbratwürste jeweils in 4 gleich große Stücke zerteilen. Vorgegarte Kartoffeln mit Schale in 10 gleich große Ecken schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Paprika, Würste und Kartoffelstücke abwechselnd auf einen Spieß schieben und im geschlossenen Grill ca. 15 Minuten über direkter Hitze grillen, gelegentlich wenden, bis die Bratwurststücke die gewünschte Bräunung haben.

Zutaten für 5 Spieße

  • 2 grüne Paprika
  • 5 Zimmermann Rostbratwürste
  • 2 mittelgroße, festkochende Kartoffeln, vorgegart
  • 1 – 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Holzspieße

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst.

Noch mehr Genuss

    Nach oben